LexSHOP GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: https://lexwiki.de Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)
Advent Advent

Wir wünschen allen Besuchern unserer Seiten
eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2023.

 

Beim Mailversand kommt Hinweis, dass Nachricht nicht gesendet werden konnte. Danach kommen weitere Fehlermeldungen im Zusammenhang mit LxMailCom.dll und / oder Absturz in Framework.exe.

Hintergrund

Die Mail wird von Lexware korrekt an das entsprechende Mailprogramm übergeben. Das Mailprogramm meldet, dass die E-Mail nicht versendet werden kann. Der Sachverhalt liegt also am Mailprogramm, das die übergebene Mail nicht versenden kann.

Vorgehen

  • Öffnen Sie die Programmübersicht
  • Klicken Sie hierzu die Tastenkombination WIN + R > geben Sie appwiz.cpl ein. Damit wird die Programmübersicht geöffnet.
  • Prüfen Sie nun, ob hier 2 Outlook Versionen hinterlegt sind. (z. B. Outlook 13 + Office 365). Sie müssen sich für eine der beiden Versionen entscheiden.
  • Definieren Sie Ihr Mailprogramm als Standard-Mailprogramm
  • Führen Sie eine Reparaturinstallation des entsprechenden Mailprogramms durch
  • Registrieren Sie die lxmailcom.dll nochmal neu.
    • Nachregistrieren der Datei lxmailcom.dll und lxmailcomsrv.exe:
    • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (CMD) mit Adminrechten.
    • Wechseln Sie in der CMD in das Verzeichnis – je nach installierter Windows-Variante

Microsoft 32-Bit-Variante:
PF-DLL

Microsoft 64-Bit-Variante:
PFx86-DLL

    • Geben Sie nun die folgenden Befehle nacheinander ein. Bestätigen Sie jede Eingabe mit der ENTER-Taste:

regsvr32 lxmailcom.dll
lxmailcomsrv.exe /regserver

  • Achten Sie darauf, dass die Programme nicht im Kompatibilitätsmodus ausgeführt werden.

Windows Mail:

Windows Mail ist eine einfach Mail App, die in Windows 10 vorinstalliert ist. Die E-Mail Schnittstelle in den Lexware Programmen wird vom Programm nicht unterstützt. Im Gegensatz zu Outlook und anderen Mail-Programmen ist Windows Mail nicht mit anderen Diensten kompatibel. Die E-Mail-Schnittstelle in den Lexware Programmen ist daher mit Windows Mail nicht möglich.

Thunderbird:

Wenn Sie die aktuelle Thunderbird-Version nutzen, dann prüfen Sie ob alle Windows-Updates installiert sind. Unter Windows 7 ist erforderlich, dass Sie alle, auch alle optionalen, Updates installieren. Für die Einrichtung von Thunderbird haben wir einen gesonderten Beitrag erstellt.

Outlook 2016

Prüfen Sie in der Registry, ob im Pfad HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows Messaging Subsystem die Zeichenfolge “MAPI” mit dem Datenwert “1” hinterlegt ist:

HKLM-Mapi

 

 

 

 

 

ACHTUNG:
Änderungen an der Windows-Registrierungsdatenbank (Registry) greifen direkt in das Betriebssystem ein. Nehmen Sie die Änderungen daher äußerst sorgfältig vor. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren System-Administrator oder beauftragen Sie jemanden, der sich damit auskennt. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

Veröffentlicht bzw. zuletzt aktualisiert am 27. Oktober 2020 - Autor: Udo Netzel

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert