LexSHOP GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)
Warum Lexware updaten
Gepostet von Andreas Husemann an 30 October 2015 07:10
Häufig sagen uns Kunden, dass Sie Ihr Lexware nicht updaten, weil sie die neuen Funktionen nicht brauchen. Das ist nachvollziehbar, aber leider werden oft nicht alle Fakten bei dieser Entscheidung berücksichtigt.Bei Anwendern die den Bereich Lohn+Gehalt bzw. Buchhaltung verwenden, ergibt sich die Updatenotwendigkeit allein aus gesetzlichen Anforderungen. Jedoch gibt es auch für Anwender von reinen Warenwirtschafts- bzw. Faktura-Lösungen mehrere Gründe nicht auf Updates zu verzichten.

Gründe für regelmäßige Update bei Anwendern der Warenwirtschafts/Faktura Produkte:

1. Gesetzliche Anforderung: Nach § 147 Abs. 6 AO ist der Finanzbehörde das Recht eingeräumt, die mit Hilfe eines Datenverarbeitungssystems erfassten steuerrelevanten Daten des Steuerpflichtigen durch Datenzugriff zu prüfen. Diese neue Prüfungsmethode tritt neben die Möglichkeit der herkömmlichen Prüfung. Es gibt 3 Arten des Datenzugriffs, wobei gerade bei kleineren Unternehmen häufig die Datenträgerüberlassung seites des Prüfers gewählt wird. Die Wahl obligt allein dem Prüfer. Dazu gehören immer häufiger auch die Daten aus dem Warenwirtschaftsprogramm. Die Bereitstellung der Daten im vom Prüfer geforderten Format, ist in der Regel nur mit der aktuellen Version des Lexware Programms rechtssicher möglich. In § 146 Abs. 2b AO wurde ein Verzögerungsgeld von 2.500 Euro bis 250.000 Euro bei Verstößen gegen die Pflichten zur Einräumung des Datenzugriff festgelegt. Dieses Verzögerungsgeld wird festgesetzt, wenn Sie der Aufforderung zu Bereitstellung der Daten nicht fristgemäß nachkommen. Es entbindet jedoch dann nicht von der Pflicht zu Bereitstellung der Daten, da es nur ein Verzögerungsgeld ist. In solchen Fällen werden Sie dann ggfs. gezwungen unter Zeitdruck auf eine aktuelle Version zu aktualisieren, was dann automatisch zu den Problemen aus dem zweiten folgenden Grund führt.

2. Anforderungen der DSGVO und des BDSG neu können mit Versionen vor Juni 2018 nicht erfüllt werden. Dies betrifft unter anderem sowohl die Protokollierung, als auch die vorschriebenen Lösch- und Auskunftspflichten. Ein gesetzeskonformes Arbeiten ist mit diesen Versionen seit Mai 2018 nicht mehr möglich. Ebenso können die erweiterten Anforderungen bezüglich GdBO-Protokollierung nur mit Versionen ab 2019 erfüllt werden.

3. Technische Probleme: Bisher war es technisch problemlos möglich mindestens eine oder zwei Jahresversionen beim Update zu überspringen. Bei größeren Sprüngen hat Lexware bisher die notwendigen Zwischenupdates kostenfrei bereitgestellt. Dies ist zukünftig nicht mehr möglich. Durch das neue Lizenzmodell können Versionen nicht mehr übersprungen werden und Lexware stellt auch keinen kostenfreien Zwischenversionen zur Verfügung. Wenn Sie zukünftig von einer veralteten Version auf die neue Version aktualisieren möchten bzw. müssen, werden Sie die notwendigen Zwischenversionen nachlizensieren müssen oder die Konvertierung Ihrer Daten kostenpflichtig durch einen Lexware Partner durchführen lassen müssen. Dies ist nicht nur ein zeitlicher Mehraufwand, sondern bringt gegenüber den regelmäßigen Aktualisierungen auch keine oder kaum Kostenvorteile. Ganz nebenbei haben Sie durch die jeweils aktuelle Version auch alle Vorteile der neuen Version über den gesamten Zeitraum nutzen können.

Wenn Sie diesen Punkte beachten, werden Sie in der Regel feststellen, dass die regelmäßige Aktualisierung Ihrer Software auch in Ihrem Interesse durchaus sinnvoll ist.

Support für Windows 7 endet

Am 14. Januar 2020 endet der Support für Windows 7. Wenn Sie dieses Betriebssystem weiterhin nutzen, kann das schwerwiegende Konsequenzen haben.

Weiterlesen…


Ab sofort verfügbar: Lexware Kassenbuch 2019

Lexware Kassenbuch 2019Das sind die wesentlichen Neuerungen:

  • Neuer Bericht: Primanota mit Historie
  • DATEV-Schnittstelle: Exportversion 7.0
  • Passwortabfrage bei Übertragung der Buchungsliste
  • Aktuelle Kontenpläne
  • Datenschutzerklärung
  • Lexware Programmberechtigungen

 

 

Jetzt bestellen!


Woo2LX Schnittstelle WooCommerce nach Lexware

Woo2LX ergänzt Lexware faktura+auftrag basis, Lexware faktura+auftrag plus, Lexware warenwirtschaft pro / warenwirtschaft premium und Lexware handwerk plus / handwerk premium um eine Schnittstelle zu WooCommerce. Importieren Sie mit wenigen Klicks beliebige Mengen an Bestellungen aus WooCommerce in Lexware faktura / warenwirtschaft / handwerk und sparen Sie wertvolle Zeit für wichtigere Dinge.

Jetzt Demo-Version ansehen!


Ab sofort verfügbar: Lexware Finanzmanager 2020

Lexware FinanzManager de Luxe 2020Lexware FinanzManager 2020Mit Lexware Finanz­Ma­nager orga­ni­sieren Sie einfach und komfor­tabel die gesamten Finanzen, decken Spar­po­ten­tiale auf, erle­digen Börsen­ge­schäfte und planen die finan­zi­elle Zukunft. Sie haben immer die voll­stän­dige Trans­pa­renz über ihre Finanzen – bis auf den letzten Cent!

Jetzt bestellen!

Aktuelle Informationen zur PSD2-Richtlinie finden Sie hier: PSD2-Richtlinie


Lexware Archivierung

Lexware-Archivierung

Das digitale und revisionssichere Archiv für Ihre Dokumente

Sparen Sie jetzt Zeit und Geld mit dem digitalen Archiv! Mit Lexware archivierung speichern Sie Ihre Belege, Rechnungen und alle weiteren Dokumente ganz einfach digital. Ihre Dateien werden sicher verwahrt und sind so vor Verlust und Beschädigung geschützt. Gleichzeitig erfüllen Sie ganz automatisch die gesetzlichen GoBD Vorschriften zur Archivierung. Auch E-Mails werden revisionssicher archiviert. Und das Beste daran: Sie können auch von unterwegs per Smartphone & Co. auf Ihr Archiv zugreifen.

Jetzt bestellen!


 

Veröffentlicht bzw. zuletzt aktualisiert am 20. September 2019 - Autor: Udo Netzel