LexSHOP GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Ab und zu passiert es, dass ein Programm nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Die Ursachen können vielfältig sein, zum Beispiel

  • ein Update von Windows hat Einstellungen überschrieben
  • ein Updates eines anderen Programms hat eine Bibliotheksdatei (DLL) ausgetauscht, obwohl diese älter ist
  • ein „Optimierungs-Tool“ (z.B. CC-Cleaner oder Tune-Up) hat Einträge in der Windows-System-Registrierung gelöscht, weil diese (aus Sicht des Tools) unwichtig sind.

Der erste Weg, das Programm wieder zum Laufen zu bewegen, ist die Reparatur-Installation. Dazu gehen Sie wie folgt vor:

  1. WICHTIG: Sofern es technisch noch möglich ist, sollten Sie in jedem Fall noch eine Datensicherung erstellen.
  2. WindowstasteDrücken Sie die Windows-Taste (siehe rechts) und die R-Taste gleichzeitig und geben Sie dann in das folgende Dialog-Fenster appwiz.cpl ein.
    • Früher hat man empfohlen, einfach die Programm-CD/DVD einzulegen. Dieser Weg funktioniert zwar auch heute noch, aber dann wird im Regelfall die Version von der CD/DVD installiert und anschließend müssten alle späteren Service-Packs neu installiert werden. Der Weg laut Punkt 2 startet bei den meisten modernen Programmen lediglich eine Setup-Datei, die sich alle erforderlichen Dateien aus dem Internet zieht. Damit hat man sofort stets die aktuellste Version und das geht schneller, als der Weg über die CD/DVD.
  3. Suchen Sie sich in der Liste der installierten Programme das „Problem-Programm“ aus.
  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Programm-Namen und wählen Sie im Menü Ändern aus.
  5. Bestätigen Sie die Abfrage „Möchten Sie zulassen, dass durch diese App Änderungen an Ihrem Gerät vorgenommen werden?“ mit JA.
  6. Warten Sie kurz und wählen Sie dann im sich öffnenden Menü die Schaltfläche Software reparieren. Damit wird die Reparatur-Installation durchgeführt.
  7. Im Regelfall muss man in den Prozess nicht eingreifen oder irgendwelche Dialoge bestätigen. Etwas Geduld sollten Sie aber aufbringen. Abhängig vom Rechner, der Windows-Version und dem Programm kann die Reparatur-Installation durchaus auch mal 20-30 Minuten in Anspruch nehmen.
  8. Wenn der Fehler nicht tiefgreifender ist, sollte das Programm danach wieder fehlerfrei funktionieren.

 

Veröffentlicht bzw. zuletzt aktualisiert am 10. Mai 2019 - Autor: Udo Netzel

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.