LexSHOP GmbH & Co. KG Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)
Osterhase Osterhase

Wir wünschen allen Besuchern
unserer Seiten ein frohes Osterfest.

 

Um die Warnmeldung von Outlook beim Mailversand aus Lexware (und anderen Programmen!) zu deaktivieren, gehen Sie bitte wie folgt vor:

In der Registry müssen in folgendem Pfad 3 Einträge erstellt werden. (xx ist dabei Ihre Outlook-Version. 15 = Outlook 2013, 16= 2016). Unter Umständen muss der komplette Pfad neu erstellt werden.

HKEY_CURRENT_USER\Software\Policies\Microsoft\Office\xx.0\Outlook\Security

HKCU-Policies-Outlook-Security

 

DWORD-32-bit

In diesem Ordner müssen Sie folgende Einträge als „DWORD-Wert (32-bit)“ erstellen (Rechtsklick –> Neu) bzw. ändern

  • PromptSimpleMAPISend
  • PromptSimpleMAPINameResolve
  • PromptSimpleMAPIOpenMessage

 

DWORD-WertNachdem die drei Einträge erstellt wurden, klicken Sie sie jeweils doppelt an und hinterlegen einen Wert von „2“.

 

 

 

 

Anschließend muss noch folgenden Pfad geprüft und ggfs. erstellt werden:

HKEY_LOCAL_MACHINE/SOFTWARE/Microsoft/Office/xx.0/Outlook/SecurityHKLM-Outlook-Security

In diesem Ordner müssen Sie folgende Einträge als „DWORD-Wert (32-bit)“ erstellen bzw. ändern

  • ObjectModelGuard

Auch dieser Eintrag muss einen Wert von 2 bekommen.

Starten Sie Ihren Rechner neu. Nach dem Neustart werden die Mails ohne Warnmeldung versendet.

ACHTUNG:
Änderungen an der Windows-Registrierungsdatenbank (Registry) greifen direkt in das Betriebssystem ein. Nehmen Sie die Änderungen daher äußerst sorgfältig vor. Wenn Sie sich nicht sicher sind, wenden Sie sich an Ihren System-Administrator oder beauftragen Sie jemanden, der sich damit auskennt. Das Geltendmachen von Ansprüchen jeglicher Art ist ausgeschlossen.

 

Veröffentlicht bzw. zuletzt aktualisiert am 4. November 2019 - Autor: Udo Netzel

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.