LexWIKI Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung (GoBD)



Gewinnrealisierung bei Abschlagszahlungen für Werkleistungen

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat ein neues Schreiben zu den Grundsätzen zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD) veröffentlicht. Damit werden die 20 Jahre alten Grundsätze ordnungsmäßiger DV-gestützter Buchführungssysteme (GoBS) und die Grundsätze zum Datenzugriff und Prüfbarkeit digitaler Unterlagen (GDPdU) ersetzt.

Rechnung



Faktura / Warenwirtschaft

Eine Rechnung ist ein Dokument, das eine detaillierte Aufstellung über eine Geldforderung für eine Warenlieferung oder eine sonstige Leistung enthält. Sie kann in Papierform oder als elektronisches Dokument (per Datenfernübertragung) übermittelt werden und enthält Angaben über die Leistung (Art, Menge, Datum, Preis), die Zahlung (Zahlungsbedingungen, Bankverbindung) und den Aussteller (Firma, Adresse).

Erstattungsverfahren ab Januar 2016



Aufbau ausländischer Postleitzahlen

Ab dem 1. Januar 2016 werden die Mel­de­ver­fah­ren in der Sozialversicherung neu or­ga­ni­siert. Die Änderungen zum Jahreswechsel be­tref­fen auch das Erstattungsverfahren nach dem Auf­wen­dungs­aus­gleichs­ge­setz (AAG).

Saldenbestätigung



Saldenbestätigung

Eine schriftliche Erklärung zum Saldo eines Kontos wird Saldenbestätigung genannt. Forderungen und Verbindlichkeiten gegenüber Ihren Geschäftspartnern können Sie mit Hilfe der Saldenbestätigungen auf Richtigkeit prüfen. Gegebenenfalls treten Unstimmigkeiten auf, die mit dem Geschäftspartner zu klären sind, oder es sind Einzelwertberichtigungen zu buchen.

Backup / Datensicherung



Organisation

Als Backup (Datensicherung) bezeichnet das Kopieren von Daten in der Absicht, diese im Fall eines Datenverlustes zurückkopieren zu können. Die auf dem Speichermedium gesicherten Daten werden als Sicherungskopie (englisch Backup) bezeichnet. Die Wiederherstellung der Originaldaten aus einer Sicherungskopie bezeichnet man als Datenwiederherstellung, Datenrücksicherung oder Restore.