LexWIKI Projektmanagement, c/o BUNDEO Limited Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)
Advent Advent

LexWIKI® wünscht allen Besuchern
unserer Seiten eine frohe und besinnliche Adventszeit, ein schönes
Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins Jahr 2015.

 

Innergemeinschaftlicher Kauf von Anlagegütern

Wie muss gebucht werden, damit das Anlagegut sowohl in der Umsatzsteuer-Voranmeldung (UStVA) als EG-Erwerb, als auch im Konto der Sachanlagen als Anlagewert erfasst ist?

EG-Erwerbe sind ja etwas aufwändiger durch die ebenfalls notwendigen Steuerbuchungen. Und bei Anlagegütern kommt eben noch eine zusätzliche Buchung dazu.

Tipp für das Einrichten der Buchungskonten:

  • Eingangsrechnung wird auf Konto “EG-Erwerbe” gebucht. Das ergibt auch die steuerlichen Abfolgen.
  • Ggf. wird dann noch die darauf entfallende Steuer je Steuersatz in VSt.-Soll und USt.-Haben gebucht
  • Um ein Anlagegut nun auf Anlagekonten zu buchen erstellt man ein Kopie vom Konto “Innergem. Erwerb” ohne Zuordnung auf Zeile 97 und der Bezeichnung “Umb. Innergem. Erwerbe Sachanlagen”
  • Nun bucht man das Anlagegut normal auf das Sachanlagenkonto und verwendet das vorgenannte Konto als Gegenkonto

Beispiel im SKR 03:

  • Kauf Anlagegut 1.000 Euro als EG-Erwerb = Konto 3425 Soll / Kreditor Haben 1.000 Euro
  • Steuerbuchung = Konto 1573 Soll / Konto 1773 Haben 190 Euro
  • Kopie von 3425 erstellen = 3426 dabei Zuordnung Zeile 97 in den Eigenschaften entfernen!
  • Buchung der Anlage = Konto 0400 (z.B.) Soll / Konto 3426 Haben 1.000 Euro