LexWIKI Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Tools vom Lexware Gold Partner



In diesem Bereich finden Sie Standard-Tools für Lexware Pro/Premium. Standard-Tools sind Programme, bei denen wir denken, dass Sie für eine breite Masse interessant sind und die häufig angefragten Funktionen abdecken:

Datenbank



Faktura / Warenwirtschaft

Wie viele Datensätze kann die Datenbank verwalten? Eine starre Obergrenze für die Anzahl der Datensätze gibt es nicht. Mit steigendem Datenumfang läuft das Programm möglicherweise langsamer. Das ist auch von der Leistungsfähigkeit der Hardware und von vielen anderen Faktoren abhängig. Alle Werte rechnen pro Mandant, nicht insgesamt! Es versteht sich von selbst, dass die in den Systemvoraussetzungen genannten Werte Minimal-Voraussetzungen sind.

Amtlicher Gemeindeschlüssel



Aufbau ausländischer Postleitzahlen

Der Amtliche Gemeindeschlüssel (AGS) ist eine Ziffernfolge zur Identifizierung politisch selbständiger Gemeinden oder gemeindefreier Gebiete. In Deutschland dient der Gemeindeschlüssel vor allem statistischen Zwecken und wird von den Statistischen Ämtern der einzelnen Bundesländer einheitlich vergeben.

Kleinunternehmerregelung



Faktura / Warenwirtschaft

Unter die so genannte Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 Umsatzsteuergesetz (UStG) fallen Unternehmen, deren Umsatz zuzüglich der darauf entfallenden USt im vorangegangenen Kalenderjahr 17.500 Euro nicht überstiegen hat und im laufenden Kalenderjahr 50.000 Euro voraussichtlich nicht übersteigen wird. Wichtig! = dabei zählen die Berechnungen des Eigenverbrauchs/der Eigennutzung (z.B. KFZ) NICHT mit. Der Unternehmer kann dem Finanzamt bis zur Unanfechtbarkeit der Steuerfestsetzung erklären, dass er auf die Anwendung der Kleinunternehmerregelung verzichtet.

Empfänger im Online Kontoauszug darstellen



Onlinebanking

Die Angabe „Empfänger“ fehlt im Online Kontoauszug. Wie kann man das ergänzen? Es werden nur vier Zeilen des Verwendungszwecks übertragen. Wie kann man auf 14 Zeilen erhöhen? Lösung: Das Problem lässt sich durch einen Eingriff in die Windows System-Registrierung beheben. Um die Zusatzangabe „Empfänger“ im Online Kontoauszug im Feld „Verwendungszweck“ sichtbar zu machen und auch ausgedruckt zu bekommen, muss bei jedem unter Windows angemeldeten Benutzer in der Registry ein zusätzlicher Eintrag gemacht werden.