LexWIKI Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Alles Wichtige mach' ich selbst! Erst recht, wenn es um meine Finanzen geht. Mit Software von Lexware, z.B. Buchhaltung, Lohn und Gehalt, Aufträge, Rechnungen und Warenwirtschaft.

Function Seitenwechsel()

Bei Aufträgen wurden die Loch/Falzmarken von Seite 1 mit Versatz auf Seite 2 gedruckt (und gar nicht auf Seite 1), wenn der Freitext lang war und bis in Seite 2 ragte. Benötigt wird dazu ein Benutzerformular (.usf), dort die Funktion Seitenwechsel() (ca. Zeile 2720) mit diesem Code ersetzen (Bearbeitete Stellen sind kenntlich gemacht).

Beachten Sie zu grundsätzlichen Änderungen den Beitrag Änderungen am Quelltext.

Function Seitenwechsel()
	DIM nX as numeric
	DIM nY as numeric
'	DIM n as numeric = nRandOben;
 
        '##############################################################################
 	' Beginn der Änderungen
        '##############################################################################
 
 	' Es wurden auf Seite 2 zwei Mal die Falzmarken angezeigt, wenn der Text auf Seite 1 zu lang war
 	Dim FirstPageMarksPrinted as bool = FALSE
 	if nAuftragPage = 0 then
 		FirstPageMarksPrinted = TRUE
 		if bFalzmarkeOben then
 			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeOben, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeOben)
 		end if
 		if bFalzmarkeUnten then
 			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeUnten, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeUnten)
 		end if
 		if bLochmarke then
 			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nLochmarke, -nRandLinks+70, -nRandOben+nLochmarke)
 		end if
 	end if
 
        '##############################################################################
 	' Ende der Änderungen
        '##############################################################################
 
	' Seitennummerierung je Auftrag
         if fResetPage then
		bEndeAuftragsbeschreibung = false
		nAuftragPage = 1
		fResetPage = false
	else
		bEndeAuftragsbeschreibung = true
		nAuftragPage = nAuftragPage + 1
	end if
	' hier den Rumpfbereich wieder an den oberen Rand des Formulars ziehen, damit die nachfolgenden Felder
	' nicht tiefer dargestellt werden
	SetBodyMargin(nRandLinks, nRandOben, nRandRechts, nRandUnten + nFusszeileHoehe + 10)
	' Ausgaben für Seite 1
	if nAuftragPage = 1 then
		' Firmenlogo anzeigen, wenn ausgewählt
		SetFormatNumericOptions(FN_CUSTOM, "","")
		If bMitLogoAufSeite1 then
			DrawImage(nFirmenLogoLinks-nRandLinks, nFirmenLogoOben-nRandOben, nFirmenLogoBreite, nFirmenLogoHoehe, sFirmenLogoQuelle)
		End If
		If bMitLogo2AufSeite1 then
			DrawImage(nFirmenLogo2Links-nRandLinks, nFirmenLogo2Oben-nRandOben, nFirmenLogo2Breite, nFirmenLogo2Hoehe, sFirmenLogo2Quelle)
		End If
		' Absender anzeigen, wenn ausgewählt
		if is (FRANKIEREN_MIT_STAMPIT ) = FALSE Then
			if bMitAbsenderAufSeite1 then
				PrintAbsenderZeile(SchriftArtAbsender)
			end if
		else
			if bStampitmitAbsender = TRUE then
				PrintAbsenderZeile(SchriftArtAbsender)
			end if
		end if			
		'Sichtfenster anzeigen, wenn ausgewählt
		if is(FRANKIEREN_MIT_STAMPIT ) Then
			PrintStampit(SchriftArtStamp)
		else
			if bMitSichtfensterAufSeite1 then
				PrintSichtfenster(SchriftArtSichtfenster)
			end if
		end if
 
		' Infofeld anzeigen, wenn ausgewählt
		if bMitInfofeldAufSeite1 then
			SetFormatNumericOptions(FN_CUSTOM, ",", "")
			PrintInfoBlock("L" + FormatNumeric("%.0f", nInfofeldLinks-nRandLinks) + "R" + FormatNumeric("%.0f", nInfofeldLinks - nRandLinks + nInfoFeldBreite), SchriftArtInfofeld)
		end if
		' Betrefftext anzeigen, wenn ausgewählt
		if bMitBetrefftextAufSeite1 then
			PrintBetreffText(SchriftArtBetrefftext1, SchriftArtBetrefftext2)
		end if
 
                '##############################################################################
 		' Beginn der Änderungen
                '##############################################################################
 
 		' Es wurden auf Seite 2 zwei Mal die Falzmarken angezeigt, wenn der Text auf Seite 1 zu lang war
 		if FirstPageMarksPrinted then
 		else
 			if bFalzmarkeOben then
 				SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 				DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeOben, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeOben)
 			end if
 			if bFalzmarkeUnten then
 				SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 				DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeUnten, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeUnten)
 			end if
 			if bLochmarke then
 				SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK)
 				DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nLochmarke, -nRandLinks+70, -nRandOben+nLochmarke)
 			end if
 		end if
 
                '##############################################################################
 		' Ende der Änderungen
                '##############################################################################
 
		bEndeAuftragsbeschreibung = false
	end if
	' Angaben ab Seite 2
	if nAuftragPage > 1  AND bEndeAuftragsbeschreibung = true then
 		' Firmenlogo ab Seite 2 anzeigen, wenn ausgewählt
		If bMitLogoAbSeite2 then
			DrawImage(nFirmenLogoLinks-nRandLinks, nFirmenLogoOben-nRandOben, nFirmenLogoBreite, nFirmenLogoHoehe, sFirmenLogoQuelle)
		End If
		If bMitLogo2AbSeite2 then
			DrawImage(nFirmenLogo2Links-nRandLinks, nFirmenLogo2Oben-nRandOben, nFirmenLogo2Breite, nFirmenLogo2Hoehe, sFirmenLogo2Quelle)
		End If
		' Absender ab Seite 2 anzeigen, wenn ausgewählt
		if bMitAbsenderAbSeite2 then
			PrintAbsenderZeile(SchriftArtAbsender)
		end if			
		'Sichtfenster ab Seite 2 anzeigen, wenn ausgewählt
		if bMitSichtfensterAbSeite2 then
			PrintSichtfenster(SchriftArtSichtfenster)
		end if
		' Betrefftext ab Seite 2 anzeigen, wenn ausgewählt
		if bMitBetrefftextAbSeite2 then
			PrintBetreffText(SchriftArtBetrefftext1, SchriftArtBetrefftext2)
		end if
		' Infofeld ab Seite 2 anzeigen, wenn ausgewählt
			SetFormatNumericOptions(FN_CUSTOM, ",", "")
			' Infozeile ?
			if	bInfoZeileStattInfoBlockAbSeite2 then 
				PrintInfoZeile()
			else
				if bMitInfofeldAbSeite2 then
					PrintInfoBlock("L" + FormatNumeric("%.0f", nInfofeldLinks-nRandLinks) + "R" + FormatNumeric("%.0f", nInfofeldLinks - nRandLinks + nInfoFeldBreite), SchriftArtInfofeld)
				end if
			end if
		if bFalzmarkeOben then
			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK) 
			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeOben, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeOben) 
		end if
		if bFalzmarkeUnten then
			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK) 
			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nFalzmarkeUnten, -nRandLinks+80, -nRandOben+nFalzmarkeUnten) 
		end if
		if bLochmarke then
			SetPen(2, PEN_SOLID, COLOR_BLACK) 
			DrawLineExt(-nRandLinks, -nRandOben+nLochmarke, -nRandLinks+70, -nRandOben+nLochmarke) 
		end if
	end if 
End Function

Dieses Script wurde von der Laxit Projects Ltd., Herrn G. Schuster zur Verfügung gestellt.

Anzeige

Lexware neue SteuerkanzleiDie leistungsstarke Kanzleisoftware für Steuerberater

Dank tausendfach bewährter Lexware-Technologie unterstützt Sie die Kanzleisoftware für Steuerberater effizient bei Kanzleimanagement, Buchhaltung, Lohnabrechnung und Steuererklärung für Ihre Mandanten. Die Bedienung von Lexware neue Steuerkanzlei ist intuitiv und denkbar einfach.

 

Jetzt kennenlernen und überzeugen

 

 

Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. Unternehmerische Sozialverantwortung

Logo CEFOMEC Wenn alle gesellschaftlichen Gruppen ihrer Verantwortung gerecht werden, dann lassen sich die globalen Herausforderungen gemeinsam meistern – zum gegenseitigen Vorteil ökonomischer, sozialer und ökologischer Ziele. Die LexSHOP GmbH & Co.KG, als Betreiberin dieses LexWIKI®, unterstützt mit regelmäßigen Spenden den gemeinnützigen Verein CEFOMEC® e.V. beim Bau eines Krankenhauses in Lomié, im Süd-Osten von Kamerun, und unterstützt dort Kinder und Jugendliche. Bitte helfen auch Sie mit und spenden Sie für diese Projekte. Vielen Dank.

© 2008-2019 by LexWIKI® | Ein Projekt der LexSHOP GmbH & Co.KG