LexWIKI Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Änderung am Quelltext

Änderungen am QuelltextFormulare sind Geschmackssache. Lexware kann es nicht jedem Recht machen, also müssen individuelle Änderungswünsche selbst erledigt werden. Vieles ist direkt im Layout einstellbar, aber einiges geht nur direkt im Formular-Quelltext. Die Script-Sprache ist jedoch für viele zu kompliziert. Daher gibt es hier eine allgemeine Anleitung.

Können oder wollen Sie die Formulargestaltungen nicht selbst durchführen, dann sehen Sie sich im LexSHOP um, oder beauftragen Sie einen der kommerziellen Anbieter.

Allgemeine Anleitung zur Änderung eines Formulars im Quelltext

  1. Drucken Sie ein Formular, welches Sie ändern möchten.
  2. Im Druck-Fenster klicken Sie auf „Formularverwaltung“.
  3. Dort klicken Sie auf „Bearbeiten“.
  4. Dort klicken Sie auf „Formulardatei bearbeiten“.
  5. Sie befinden sich nun im Compiler (DruckNT) und sehen den Quelltext des Formulars. Führen Sie hier noch keine Änderungen durch! Klicken Sie auf „Datei / Speichern unter“ und speichern Sie die Datei unter einem eigenen Namen, also z.B. „Mein_Formular.usf“. Das Formular erhält nun die Endung USF (User Script File), im Gegensatz zur Endung LSF (Lexware Script File) der Lexware Formulare.
  6. Klicken Sie nun auf „Datei / Schließen“, um das Original-Formular zu schließen.
  7. Anschließend laden Sie über „Projekt / Formular“ (nicht über „Datei / Öffnen“!) Ihr soeben gespeichertes Formular (Mein_Formular.usf) in den Compiler.
  8. In einer der ersten Zeilen finden Sie die Zeile
    Description form_description as "Formular-Bezeichnung"
  9. Setzen Sie in die Anführungszeichen eine beliebige Bezeichnung. Unter dieser Bezeichnung finden Sie das Formular später in der Formularverwaltung.
  10. Führen Sie nun Ihre Änderungen am Quelltext durch. Bei Anfängern empfiehlt es sich, mehrfach zwischendurch die Taste F7 zum Speichern und Kompilieren (übersetzen) des Quelltextes zu drücken.
  11. Sollte es keine Fehler geben, erscheint im unteren Fenster als letzte Zeile „Druckerbeschreibung: Standarddrucker“. Ansonsten wird eine Fehlermeldung mit Angabe der fehlerhaften Zeile ausgegeben. Innerhalb von Funktionen oder Schleifen kann sich der eigentliche Fehler einige Zeilen höher befinden.
  12. Nach Fertigstellung sollten Sie die beiden Formulardateien „Mein_Formular.usf“ (der Quelltext) und „Mein_Formular.umb“ (die programmlesbare Formulardatei) zusätzlich separat speichern. Diese Dateien befinden sich in einer Standard-Installation im Verzeichnis
    • C:\Dokumente und Einstellungen\All Users\Anwendungsdaten\Lexware\[Lexware Programmname]\Formulare\[ggf. Modulname] (Windows 2000 + Windows XP)
    • C:\ProgramData\Lexware\[Lexware Programmname]\Formulare\[ggf. Modulname] (Windows Vista + Windows 7 + 8 + 10)

Hinweis: Dieses Verzeichnis gehört zu den „versteckten“ Verzeichnissen. Sollten Sie den Ordner nicht finden, aktiviren Sie die Option „Alle Dateien und Ordner anzeigen“ im Windows Explorer unter Extras/Ordneroptionen.

Anschließend in der Formularverwaltung die Formulardatei „LAYOUT.vmb“ (Standard-/Plus-Version) bzw. „LAY_PRO.vmb“ (Pro-/Premium-Version) in „Mein_Formular.umb“ ändern und auf Bearbeiten klicken. Unter Formularrahmen sollte jetzt die Datei „Mein_Formular.umb“ angezeigt werden. Jetzt nur noch auf „Speichern“ und fertig!

Hinweise zu einzelnen Befehlen der Script-Sprache finden Sie direkt in der Hilfe des Editors (DruckNT).

Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. Unternehmerische Sozialverantwortung

Logo CEFOMEC Wenn alle gesellschaftlichen Gruppen ihrer Verantwortung gerecht werden, dann lassen sich die globalen Herausforderungen gemeinsam meistern – zum gegenseitigen Vorteil ökonomischer, sozialer und ökologischer Ziele. LexWIKI® unterstützt mit regelmäßigen Spenden den gemeinnützigen Verein CEFOMEC® e.V. beim Bau eines Krankenhauses in Lomié, im Süd-Osten von Kamerun, und unterstützt dort Kinder und Jugendliche. Bitte helfen auch Sie mit und spenden Sie für diese Projekte. Vielen Dank.

© 2008-2017 by LexWIKI® | Ein Projekt der BUNDEO® Limited, Berlin