LexWIKI Contact Details:
Main address: Celsiusstrasse 28 12207 Berlin, Germany ,
Tel:( 49 30) 55 14 54 38 , Fax:( 49 30) 70 01 43 11 28 , E-mail: info(at)lexwiki.de URL: Logo LexWIKI Founder:
Udo Netzel Director (CEO)

Alles Wichtige mach' ich selbst! Erst recht, wenn es um meine Finanzen geht. Mit Software von Lexware, z.B. Buchhaltung, Lohn und Gehalt, Aufträge, Rechnungen und Warenwirtschaft.

Sie möchten die Buchhaltungs Produkte vergleichen oder bestellen?

Lexware buchhaltung Lexware buchhaltung plus Lexware buchhaltung pro Lexware buchhaltung premium Hier haben wir einen ausführlichen Vergleich der Lexware buchhaltung Produkt-Varianten für Sie zusammen gestellt.

Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag

BuchführungBei der Erstellung einer vorläufigen Bilanz wird festgestellt, dass der Auswertungspunkt A. Eigenkapital in den Passiva einen negativen Wert aufweist.

Definition

Dieser Fall ist in § 268 Abs. 3 Handelsgesetzbuch (HGB) definiert:
Ist das Eigenkapital durch Verluste aufgebraucht und ergibt sich ein Überschuss der Passivposten über die Aktivposten, so ist dieser Betrag am Schluss der Bilanz auf der Aktivseite gesondert unter der Bezeichnung Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag auszuweisen.

Der Betrag darf also dort nicht stehenbleiben, sondern gehört als letzten Punkt auf die Aktivseite, während das ausgewiesene Eigenkapital mindestens 0,00 € sein muss.

Einrichtung in Lexware

Die DATEV® hat diesen Fall in seinen Kontenrahmen nicht vorgesehen. Lexware hat sich an DATEV® orientiert und dies bei der Erstellung des Auswertungsaufbaus nicht berücksichtigt. Deshalb muss in einem solchen Fall folgende Anpassung vorgenommen werden (einmalig):

Es ist die Funktion „Berichte/Auswertungsaufbau/Bilanz Aktiva“ aufzurufen. Unter dem letzten Auswertungspunkt „C. Rechnungsabgrenzungsposten“ oder „D. Aktive latente Steuern“ ist ein weiterer Auswertungspunkt „Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag“ unter Voranstellung des nächsten freien Buchstabens anzufügen und die Änderung abzuspeichern.

In der Kontenverwaltung ist jetzt das Konto „Sonstige Vermögensgegenstände“ (1500 / 1300 im SKR 03 / SKR 04) zu kopieren auf das neue Konto 0899 / 2009 (SKR 03 / SKR 04) „Nicht durch Eigenkapital gedeckter Fehlbetrag“. Das Konto ist unter „Bilanz Aktiva“ dem neuen Auswertungspunkt zuzuordnen.

Anschließend ist die Funktion „Berichte/Auswertungsaufbau/Bilanz Passiva“ aufzurufen. Unter dem Auswertungspunkt „A. V. Jahresüberschuß/Jahresfehlbetrag“ ist der Auswertungspunkt „A. VI. Nicht durch Eigenkapital gedeckter Betrag“ einzufügen und die Änderung abzuspeichern. Und zuletzt ist in der Kontenverwaltung das Konto 0800 / 2000 (SKR 03 / SKR 04) zu kopieren auf das neue Konto 0898 / 2008 (SKR 03 / SKR 04) „Nicht durch Eigenkapital gedeckter Betrag“ und unter „Bilanz Passiva“ dem entsprechenden Auswertungspunkt zuzuordnen.

Buchungen

Wird beim Probeausdruck einer Bilanz festgestellt, dass der unter „A. Eigenkapital“ ausgewiesene Betrag negativ ist, ist unmittelbar vor dem JAB per 31.12. genau dieser Betrag 0899 / 2009 an 0898 / 2008 (SKR 03 / SKR 04) zu buchen. Das ausgewiesene Eigenkapital muss jetzt 0,00 sein.

Im neuen Jahr ist diese Buchung per 01.01. durch eine Generalumkehrbuchung (0898 / 2008 an 0899 / 2009 (SKR 03 / SKR 04) rückgängig zu machen. Die Buchung ist nur für die Schluss- und Eröffnungsbilanz von Bedeutung und darf nicht ins nächste Jahr geschleppt werden.

Bei einer Kapitalgesellschaft erfordert dieser Fall außerdem eine positive Fortführungsprognose.

Bitte beachten Sie unseren Hinweis zu den Steuer- und anderen Rechtsthemen!

Anzeige

Lexware neue SteuerkanzleiDie leistungsstarke Kanzleisoftware für Steuerberater

Dank tausendfach bewährter Lexware-Technologie unterstützt Sie die Kanzleisoftware für Steuerberater effizient bei Kanzleimanagement, Buchhaltung, Lohnabrechnung und Steuererklärung für Ihre Mandanten. Die Bedienung von Lexware neue Steuerkanzlei ist intuitiv und denkbar einfach.

 

Jetzt kennenlernen und überzeugen

 

 

Corporate Social Responsibility (CSR) bzw. Unternehmerische Sozialverantwortung

Logo CEFOMEC Wenn alle gesellschaftlichen Gruppen ihrer Verantwortung gerecht werden, dann lassen sich die globalen Herausforderungen gemeinsam meistern – zum gegenseitigen Vorteil ökonomischer, sozialer und ökologischer Ziele. Die LexSHOP GmbH & Co.KG, als Betreiberin dieses LexWIKI®, unterstützt mit regelmäßigen Spenden den gemeinnützigen Verein CEFOMEC® e.V. beim Bau eines Krankenhauses in Lomié, im Süd-Osten von Kamerun, und unterstützt dort Kinder und Jugendliche. Bitte helfen auch Sie mit und spenden Sie für diese Projekte. Vielen Dank.

© 2008-2019 by LexWIKI® | Ein Projekt der LexSHOP GmbH & Co.KG